Drago in entspanntem Trab fuer AusdauerDrago kommt beim Ausdauertraining etwas ins HechelnBei diesen Übungen geht es um gleichmäßige Belastung von Muskeln und Gelenken. Noch wichtiger ist, dass dein Kreislauf in Schwung kommt.

Du sollst dich anstrengen, aber dich noch nicht ganz auspowern. Ein gutes Zeichen ist, wenn du hinterher noch mit einiger Begeisterung einen Ball oder ein geworfenes Leckerchen zu verfolgen. Wenn nicht, solltet ihr das Tempo das nächste mal reduzieren. Auf keinen Fall solltet ihr die Zeit auf unter 12 Minuten reduzieren. Dein Körper muss schließlich Zeit genug haben, um mal richtig in Gang zu kommen.

Partner-Jogging

Hindernis-Parcours

Walking

mehr

 

Partner-Jogging - mit und ohne Hilfsmittel

Hierbei solltest du ganz regelmäßig an der Seite deines Menschen traben. Wie sich dein Mensch dabei bewegt, ist dabei gar nicht so wichtig.

Walking

Walking heißt für Menschen, dass sie in ihrer Comfort-Gangart, dem Gehen, ein möglichst schnelles Tempo anschlagen.

Hindernis-Parcours

Der Hindernis-Parcours ist nichts für Anfänger! Dafür macht er besonders viel Spaß!

Schwimmen

Wir Hunde schwimmen gern. Und wir sind gern bei unseren Menschen!