Mach das Beste aus... Gelenkschmerzen

Ben trabt auf die Kamera zu fuer Mach das Beste aus GelenkschmerzenBen hat rechts Hüftarthrose - und jede Menge Spaß!Okay, Bewegungen funktionieren nicht mehr so, wie es mit 2 Jahren mal der Fall war.

Wie man damit umgeht? Das wissen wir besser als die Menschen - hier kommt der 5-fache Beweis!

 

 Vorteil 1:

Die Anzahl unserer Beine:

Warum laufen die auf zwei Beinen? Wenn im Alter ein Bein schlapp macht, brauchen sie einen Stock, um sich noch vernünftig bewegen zu können!

Wenn bei uns ein Bein erkrankt ist, kommen wir immer noch ganz gut voran!

 

Vorteil 2:

Die Fähigkeit zur absoluten Hingabe:

Wenn wir uns für etwas begeistern, dann tun wir es mit Leib und Seele. Dann wird nicht darüber nachgedacht, ob nun ein Bein knackst oder nicht.

 

Vorteil 3:

Neidlos:

Wenn wir einem anderen Hund etwas Schönes stiebitzen können, haben wir zwar keine Hemmungen.

Wenn es aber um etwas geht, das wir eh nicht bekommen können - wie zum Beispiel Jugend und Gesundheit -, dann ist es uns absolut hundertprozentig schnurzwurst. Im Gegensatz zu den Menschen stört es uns gar nicht, wenn andere es besser haben als wir. Wir machen einfach das Beste aus dem, was unser Körper hergibt.

 

Vorteil 4:

Keine falsche Scham:

Und wenn bei uns doch mal der Körper nicht mitspielt? Und wir hinfallen? Oder humpeln?

Ist das nicht herrlich unwichtig? Wir stehen auf und genießen wieder unser Leben. Wir müssen danach nicht den ganzen Tag darüber nachdenken, wer uns gesehen hat und ob uns das peinlich ist. Wunderbar!

 

Vorteil 5:

Und noch etwas ganz Tolles: Herrchen und Frauchen!

Wir haben gute Freunde, die auf uns aufpassen: Unsere Menschen.  Ältere Menschen haben oft niemanden, auf den sie hören. Aber unsere Frauchen und Herrchen passen auf uns auf, dass wir unsere alten Gelenke nicht zu sehr belasten und dann am nächsten Tag Schmerzen haben. Und sie halten uns fit, damit unsere Gelenke nicht zu schwer belastet werden.

Dankt ihnen mal dafür, zum Beispiel mit einem schönen, feuchten Guten-Morgen-Zungen-Kuss!