Hunde-Sushi

Hunde-Sushi

Edle Snacks für Feinschmecker – Wenn Menschen Sushi essen, scheinen sie irgendwie happy. Hat dein Hund sich auch schonmal welches erbettelt? Hier kommt die Hundevariante der leckeren Nigiri!
Autor*in:
Dominique M. Tordy (Dr.med.vet.)
Dominique M. Tordy (Dr.med.vet.)
Dr. Dominique M. Tordy ist Tierärztin mit den Schwerpunkten Chirurgie und Notfallversorgung. Um die optimale Notfallversorgung von allen Hunden und Katzen zu unterstützen, betreibt sie neben der praktischen Tätigkeit die Dog Royalz-Website mit dem Rettungsprogramm für Hunde. Wie auf den Bildern ist sie auch im Alltag fast immer in Begleitung ihrer Mischlingshündin Elli.
Dominique M. Tordy (Dr.med.vet.)
Dominique M. Tordy (Dr.med.vet.)
Dr. Dominique M. Tordy ist Tierärztin mit den Schwerpunkten Chirurgie und Notfallversorgung. Um die optimale Notfallversorgung von allen Hunden und Katzen zu unterstützen, betreibt sie neben der praktischen Tätigkeit die Dog Royalz-Website mit dem Rettungsprogramm für Hunde. Wie auf den Bildern ist sie auch im Alltag fast immer in Begleitung ihrer Mischlingshündin Elli.
TIPPS & TRICKS
TIPPS & TRICKSVOM HUND
Weiterlesen
Lieber Mensch, endlich kann ich so schick essen wie du, aber mit Rücksicht auf meinen Hunde-Magen!!

Am besten wird der Belag der Nigiri am Vortag vorbereitet.

Dazu werden 400 g Kalbsknochen erst eine Stunde bei 140 °C gebacken, dann eine Stunde mit einer klein geschnittenen Knolle Rote Beete in 1,5 L Wasser gekocht. Wenn die Suppe erkaltet ist, wird sie durchgesiebt, damit Fett, Knochen und Gemüsereste herausgefiltert werden.

Ein Liter der Suppe wird mit 250 g Gelatine mit 120 Bloom (im online-Shop erhältlich) vermischt, nach 10 min Quellzeit unter Rühren kurz aufgekocht und anschließend in eine Silikonform gegossen.

Am nächsten Tag wird der Sushi-Reis zubereitet. Eine halbe Tasse Reis wird mit 1 Tasse Wasser gemischt und aufgekocht. Anschließend kann der Reis zugedeckt auf niedrigster Stufe köcheln, bis er das Wasser aufgenommen hat.

Wenn er ausgekühlt ist, werden daraus kleine Reisballen geformt.

Die erstarrte Brühe, die durch die Rote Beete eine bräunliche Farbe bekommen hat, wird in Streifen geschnitten.

Die Streifen werden mit etwa 5mm breiten Streifen von Algenblättern aneinander gebunden.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit für deinen Liebling!

Hier findest du das Rezept nochmal zum Download als PDF: Sushi für Hunde
Das könnte dich auch interessieren

Weitere Beiträge

Der Tierarzt-Besuch

Nur Stress oder echte Hilfe?

Anti-Heroes und ihre Specials

Kenne die Feinde deines Hundes

Menschliche Unterhaltungen

Der Moment, in dem du deinen Hund nicht beachtest…

Baby-Quiz

Rate mal, wann Hundebabys welche Fähigkeiten erlernen!

Zu schüchtern?

Wie kommt dein schüchterner Hund bei anderen Hunden an?

Zu stürmisch?

Wie kommt dein stürmischer Hund bei anderen Hunden an?

Worauf wartest du noch?

Im Notfall können die richtigen Infos über Leben und Tod entscheiden. Werde jetzt Mitglied bei den Dog Royalz und sei bestens vorbereitet auf deinen Tierarztbesuch oder für Notfälle.